Pressemitteilung der Krebsnachsorge Nienburg e.V.

 

Die regelmäßig stattfindenden offenen Sprechstunden jeden Dienstag und Mittwoch können aufgrund der aktuellen Situation leider nicht durchgeführt werden, da bis auf weiteres keine persönlichen Gespräche möglich sind.

 

Auch die Gruppenangebote finden nicht statt.

 

Unser psychosozialer Krebsberatungsdienst ist aber weiterhin telefonisch (Büroadresse Praxis Schulz-Dähn: 05021 - 5095) und per E-Mail unter info@krebsnachsorge-nienburg.de erreichbar.

Die Krebsnachsorge Nienburg e.V. wurde im Juni 2005 gegründet.

 

In ihr haben sich alle Berufsgruppen zusammengefunden, die in der medizinischen und psychosozialen Betreuung von KrebspatientInnen und ihren Angehörigen tätig sind:

ÄrztInnen, PsychologInnen, TherapeutInnen, SozialarbeiterInnen, PädagogInnen und Mitglieder von Selbsthilfegruppen.

 

Wir wollen die Kommunikation zwischen den Berufsgruppen fördern, unsere Erfahrungen und Ideen für KrebspatientInnen und ihre Angehörigen einsetzen und verwirklichen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Krebsnachsorge Nienburg e.V.

Kontakt

Rufen Sie an unter

 

Tel.: 05021 – 5095

 

oder schreiben Sie eine Email.

Hier alle Kontaktdaten.